Gut Steinhof

Apfeltag 2016

auf Gut Steinhof bei Braunschweig

am Sonntag, 2. Oktober 2016

von 10 bis 18 Uhr

 

Dazu ist folgender Artikel erschienen:

Braunschweiger Zeitung vom 28.09.16

Apfeltag mit Sortenschau in Watenbüttel

Das Landtechnik-Museum in Watenbüttel feiert am Sonntag das Erntedankfest. Hans-Heinrich Tomforde hofft auf viele Gäste.

PfeilArtikel lesen ...

 

Einladung Apfeltag 2016

Leckere Apfelvielfalt bewahren

Kennen Sie den Minister von Hammerstein ? Oder Erwin Bauer ?
Damit sind hier keine lebenden Persönlich­keiten gemeint, sondern alte Apfelsorten, die nach diesen Herren benannt sind. Andere tragen den Namen ihres Herkunftsortes wie der Adersleber Kalvill, Schöner von Nordhausen oder der Celler Dickstiel.

Etliche lokale Sorten sind bereits verschwunden oder zumindest heute nicht mehr bekannt. Aber vielleicht steht ja der eine oder andere Baum unerkannt im alten Garten ?

Apfelbäume können gut und gerne 100 Jahre alt werden, Birnbäume sogar bis 300 Jahre. So können sie Zeugen längst vergessener bäuerlicher Kultur sein. Haben Sie vielleicht auch einen alten Baum im Garten und wissen den Sortennamen nicht ? Bringen Sie Ihre unbekannten Sorten zur Bestimmung mit. Vielleicht heben wir ja gemeinsam den einen oder anderen Schatz.

Mehr als 2000 Apfelsorten sind in der Literatur beschrieben worden, viele davon sind heute noch bekannt. Sie alle bieten intensive und abwechslungsreiche Geschmacks­erlebnisse, die wir bei den hoch­ge­züchteten Sorten aus dem Supermarkt nicht mehr finden können. Es lohnt sich, die alten Sorten zu erhalten !

PDFEinladungskarte zum Apfeltag als PDF (504 KB)

PDFPlakat zum Apfeltag als PDF (578 KB)

Der Apfeltag ist dieses Mal als Sonderthema in den Erntemarkt auf Gut Steinhof eingebunden. Neben den dortigen Ausstellern bieten wir:

  • Sortenbestimmung mit Sabine Fortak vom Pomologen-Verein
    Wollen Sie wissen, welche Apfelsorten Sie im Garten oder auf der Wiese haben ?
    Dann bringen Sie 5 unbeschädigte Sonnenfrüchte je Sorte zur Bestimmung mit.

    Kosten: 2 € pro Sorte

  • Apfelsortenausstellung
    traditionelle weit verbreitete und auch seltene Apfelsorten
  • „Apfelsaft mit Muskelkraft“
    Wir pressen frischen Apfel- und Birnensaft mit einer traditionellen Korbpresse.
  • Tafelobstverkauf und Verkostung – alte Sorten von der Streuobstwiese
  • Beratung und Infos rund um den Apfel
  • Apfelsherry und anderes Leckeres aus Äpfeln
  • Pflanzung von zwei Apfelbäumen aus Anlass des 25. Jubiläums des Pomologen-Vereins

Für das leibliche Wohl ist auf dem Erntemarkt gesorgt.

Veranstalter:

Ort: Landtechnik-Museum Braunschweig – Gut Steinhof
Celler Heerstraße 336
38112 Braunschweig

So finden Sie das Landtechnik-Museum Braunschweig – Gut Steinhof:

» Größere Karte bei OpenStreetMap