Wir

Wer wir sind …

Sammeln in Königslutter

Die Arbeits­gemein­schaft Streuobst e. V., gegründet 1995, ist aus 3 Naturkost-Verbraucher­gruppen hervor­gegangen:

Am Anfang stand die Idee, reinen Apfel­saft von Früchten aus der Region herzustellen. Die Gruppen wilde möhre e. V. (Barmke), Kernbeißer e. G. (Braunschweig) und Ährensache (Weddel) begannen 1991 mit Apfel­sammel­aktionen auf der Weberschen Streuobst­wiese in Königslutter. Der in Sonder­pressung bei der Mosterei Armgart (Königslutter) gewonnene Saft erfreute sich so großer Beliebtheit, dass die Sammelaktionen schnell auf weitere Wiesen ausgedehnt wurden.

Diese Wiesen sind in Privat­besitz, aber eben so groß, dass die Besitzer nicht alle Äpfel verwerten können. Dort dürfen wir Äpfel sammeln, und die Wiesen­besitzer erhalten eine Gegen­leistung, z. B. in Form von Wiesen- oder Baum­pflegemaß­nahmen.

Mit der Vereins­gründung kamen eine Reihe weiterer Aktivitäten hinzu:


Sogar der BURDA-Verlag ist auf uns aufmerksam geworden und hat einen Artikel über uns veröffentlicht im Sonderheft „meine Familie & ich – books Nr. 12/2011“.

Titelblatt Zeitschrift Artikel in Zeitschrift
PDFArtikel lesen ...
  (als PDF 925 KB)

PfeilUnsere Satzung

PfeilUnsere Geschäftsordnung