Wir

Wer wir sind ...

Sammeln in Königslutter

Die Arbeitsgemeinschaft Streuobst e. V., gegründet 1995, ist aus 3 Naturkost-Verbrauchergruppen hervorgegangen:

Am Anfang stand die Idee, reinen Apfelsaft von Früchten aus der Region herzustellen. Die Gruppen wilde möhre e. V. (Barmke), Kernbeißer e. G. (Braunschweig) und Ährensache (Weddel) begannen 1991 mit Apfelsammelaktionen auf der Weberschen Streuobstwiese in Königslutter. Der in Sonderpressung bei der Mosterei Armgart (Königslutter) gewonnene Saft erfreute sich so großer Beliebtheit, dass die Sammelaktionen schnell auf weitere Wiesen ausgedehnt wurden.

Diese Wiesen sind in Privatbesitz, aber eben so groß, dass die Besitzer nicht alle Äpfel verwerten können. Dort dürfen wir Äpfel sammeln, und die Wiesenbesitzer erhalten eine Gegenleistung, z. B. in Form von Wiesen- oder Baumpflegemaßnahmen.

Mit der Vereinsgründung kamen eine Reihe weiterer Aktivitäten hinzu:


Sogar der BURDA-Verlag ist auf uns aufmerksam geworden und hat einen Artikel über uns veröffentlicht im Sonderheft „meine Familie & ich – books Nr. 12/2011“.

Titelblatt ZeitschriftArtikel in Zeitschrift PDFArtikel lesen ...   (als PDF 925 KB)

PfeilUnsere Satzung

PfeilUnsere Geschäftsordnung