News-Archiv 2013

Ältere Meldungen und Artikel


24.12.2013

Bald gentechnisch veränderte Äpfel in den USA ?

Die kanadische Firma Okanagan Specialty Fruits Inc. (OSF), Summerland, B.C. hat verschiedene Weltmarktsorten gentechnisch so verändert, dass sie nicht mehr verbräunen, wenn sie aufgeschnitten werden. Mittels Agrobakterium tumefaciens wurden Genkonstrukte in das Genom u. a. von Granny Smith, Golden Delicious, Gala und Fuji einge­schleust, die dafür sorgen, dass der Oxidationsprozess, der zum Verbräunen der Äpfel führt, nicht stattfindet bzw. reduziert wird.

In den USA gibt es einen großen Markt für industriell vorgefertigte Apfelstücke.

Aktuell hat die Firma OSF in den USA eine Anbau- und Marktzulassung für die Sorten Granny und Golden (ArcticTM Golden und ArcticTM Granny beantragt. Auch in Kanada läuft ein Zulassungs­verfahren.

Der Pomologen-Verein e.V. hat bei der amerika­nischen Zulassungsbehörde USDA / APHIS eine Stellungnahme abgegeben. Dabei wurde der Verein insbesondere bei der englischen Übersetzung sehr von Christof Potthof und Anahita Bidjanbeg vom Gen-ethischen Netzwerk unterstützt.

PDFStellungnahme des Pomologen-Vereins als PDF (225 KB)


14.12.2013

Apfelsammelaktion 2013

In diesem Jahr haben viele Apfelbäume – und auch ganze Wiesen – Pause gemacht. Trotzdem haben wir an einem Oktoberwochenende knapp 11 Tonnen Äpfel gesammelt und bei der Mosterei Armgart pressen lassen. Dazu kamen noch weitere knapp 3 Tonnen Äpfel von Privatanlieferern, so dass wir wieder Apfelsaft und auch Apfel-Mango-Saft machen konnten.

An einigen weiteren Tagen haben wir für Apfel-Birnen- und Apfel-Quitten-Saft insgesamt ca. 5 Tonnen Obst gesammelt und in den mobilen Mostereien Wilfried Groth in Kathendorf und Olaf Dalchow in Sottmar Saft in Bag-in-Box herstellen lassen. Außerdem haben wir wieder sortenreine Säfte im Angebot.

Aus einigen Quitten haben wir auch reinen Quittensaft gemacht, aus dem sich beispielsweise einfach Quittengelee zubereiten lässt.

Es war also eine kleine, aber feine Obstsaison.

PfeilZum Saft-Verkauf ...


20.09.2013
Braunschweiger Zeitung vom 19.09.13

Obst und Gemüse direkt vom Erzeuger – beim Bauernmarkt

Der 16. Helmstedter Bauernmarkt wird am Samstag, 28. September, auf dem Gröpern veranstaltet. Viele Direktvermarkter zeigen, was sie zu bieten haben ...

PfeilArtikel lesen ...   (externer Link)


20.01.2013

Preisverleihung an ASt

Die Bürgerstiftung Braunschweig und das Slow Food Convivium Braunschweiger Land zeichnen jährlich eine regionale Initiative mit einem Preis aus. 2012 ist dies die Arbeitsgemeinschaft Streuobst e. V. gewesen. Damit wird unser Einsatz für den Erhalt regionaler und alter Obstsorten gewürdigt, insbesondere für die Braunschweiger Kochbirne Queene, die traditionell zu Braunkohlgerichten verwendet wird.

Aus dem Erlös des diesjährigen Braunkohl-Banketts bekam Sabine Fortak stellvertretend für die ASt im Dezember einen Scheck über 2255,– € überreicht.

Dieser Betrag soll mit dazu verwendet werden, unsere geplante Broschüre zum Streuobstpfad fertigzustellen.


PfeilNews-Archiv 2012 mit älteren Meldungen