News-Archiv 2013

Ältere Meldungen und Artikel


24.12.2013

Bald gen­technisch veränderte Äpfel in den USA ?

Die kanadische Firma Okanagan Specialty Fruits Inc. (OSF), Summerland, B.C. hat verschiedene Welt­markt­sorten gentechnisch so verändert, dass sie nicht mehr verbräunen, wenn sie aufge­schnitten werden. Mittels Agro­bakterium tumefaciens wurden Gen­konstrukte in das Genom u. a. von Granny Smith, Golden Delicious, Gala und Fuji einge­schleust, die dafür sorgen, dass der Oxidations­prozess, der zum Verbräunen der Äpfel führt, nicht stattfindet bzw. reduziert wird.

In den USA gibt es einen großen Markt für industriell vorge­fertigte Apfel­stücke.

Aktuell hat die Firma OSF in den USA eine Anbau- und Markt­zulassung für die Sorten Granny und Golden (ArcticTM Golden und ArcticTM Granny beantragt. Auch in Kanada läuft ein Zulassungs­verfahren.

Der Pomologen-Verein e.V. hat bei der amerika­nischen Zulassungs­behörde USDA / APHIS eine Stellung­nahme abgegeben. Dabei wurde der Verein insbesondere bei der englischen Über­setzung sehr von Christof Potthof und Anahita Bidjanbeg vom Gen-ethischen Netzwerk unter­stützt.

PDFStellung­nahme des Pomologen-Vereins als PDF (225 KB)


14.12.2013

Apfel­sammel­aktion 2013

In diesem Jahr haben viele Apfel­bäume – und auch ganze Wiesen – Pause gemacht. Trotzdem haben wir an einem Oktober­wochen­ende knapp 11 Tonnen Äpfel gesammelt und bei der Mosterei Armgart pressen lassen. Dazu kamen noch weitere knapp 3 Tonnen Äpfel von Privat­anlieferern, so dass wir wieder Apfel­saft und auch Apfel-Mango-Saft machen konnten.

An einigen weiteren Tagen haben wir für Apfel-Birnen- und Apfel-Quitten-Saft insgesamt ca. 5 Tonnen Obst gesammelt und in den mobilen Mostereien Wilfried Groth in Kathendorf und Olaf Dalchow in Sottmar Saft in Bag-in-Box her­stellen lassen. Außerdem haben wir wieder sorten­reine Säfte im Angebot.

Aus einigen Quitten haben wir auch reinen Quitten­saft gemacht, aus dem sich beispiels­weise einfach Quitten­gelee zubereiten lässt.

Es war also eine kleine, aber feine Obst­saison.

PfeilZum Saft-Verkauf ...


20.09.2013
Braunschweiger Zeitung vom 19.09.13

Obst und Gemüse direkt vom Erzeuger – beim Bauern­markt

Der 16. Helmstedter Bauern­markt wird am Samstag, 28. September, auf dem Gröpern veranstaltet. Viele Direkt­vermarkter zeigen, was sie zu bieten haben ...

PfeilArtikel lesen ...   (externer Link)


20.01.2013

Preis­verleihung an ASt

Die Bürger­stiftung Braunschweig und das Slow Food Convivium Braunschweiger Land zeichnen jährlich eine regionale Initiative mit einem Preis aus. 2012 ist dies die Arbeits­gemeinschaft Streuobst e. V. gewesen. Damit wird unser Einsatz für den Erhalt regionaler und alter Obst­sorten gewürdigt, insbe­sondere für die Braunschweiger Kochbirne Queene, die traditionell zu Braun­kohl­gerichten verwendet wird.

Aus dem Erlös des dies­jährigen Braunkohl-Banketts bekam Sabine Fortak stell­vertretend für die ASt im Dezember einen Scheck über 2255,– € über­reicht.

Dieser Betrag soll mit dazu verwendet werden, unsere geplante Broschüre zum Streuobst­pfad fertig­zustellen.


PfeilNews-Archiv 2012 mit älteren Meldungen